Produktkostenoptimierung

Schnelle Transparenz durch Reviews – Entwicklung einer Roadmap und Priorisierung im Rapid Product Cost Assessment Die Vielfalt an Ansätzen zur Kostensenkung / Wertoptimierung erschwert vielen Unternehmen die Auswahl des optimalen Ansatzes. In einem ersten Schritt kann TARGUS hierbei mithilfe des Rapid Product Cost Assessment unterstützen. Mit dem Rapid Product Cost Assessment wird eine Initialbewertung der […]

Produktkostenmanagement

Produktkostenmanagement als Treiber der Wettbewerbsfähigkeit Unternehmen werden heutzutage mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Eines davon ist erhöhter Kostendruck, der vielfach aufgrund eines verstärkten internationalen Wettbewerbs entsteht. Themen wie die Materialverfügbarkeit oder eine erhöhte Komplexität der Produkte durch Anforderungen an Lieferketten oder CO2-Footprint führen zu multidimensionalen  Optimierungsproblemen. Aufgrund der Unterschiedlichkeit der Herausforderungen sollte die Lösung individuell gestaltet […]

Multi-Projekt-Management

Erfolgreiche Umsetzung interner Projekte Ein sich wandelndes Unternehmensumfeld und innerbetriebliche Rahmenbedingungen führen zu einer Vielzahl innerbetrieblicher Projekte. Die Transparenz über laufende und künftige Projekte ist für die erfolgreiche Umsetzung maßgebend. Das Programm-Management schafft die Transparenz und die notwendigen Rahmenbedingen, um die Prioritäten richtig setzen zu können und die verfügbaren Ressourcen zielgerichtet einzusetzen. Unterstützung der Projekte […]

Deep Dives

Transparenz und konkrete Maßnahmen in jeder Projektphase Die steigende Komplexität von Großprojekten stellt das Projektmanagement vor immer größere Herausforderungen. Um Schwächen und Risiken rechtzeitig zu erkennen und gegensteuern zu können, sind projektbegleitende „Deep Dives“ ein schnelles und effektives Mittel. Schnelle Transparenz durch „Deep Dives“ Maßgeschneidert auf konkrete Rahmenbedingungen und Fragenstellungen können alle Projekte, ein einzelnes […]

Fabrikplanung- und -bau

Gesamtkostenoptimierte Fabrikplanung Über einen Konfigurator-Ansatz werden Anlagen so ausbalanciert, dass unnötige Kapazitäten und Kosten vermieden werden. Auf Basis des Ideal-Layouts werden Ausbauphasen definiert, um die Investitionskosten gestaffelt zu realisieren, z.B. um die Risiken durch einen verzögerten Hochlauf des Marktbedarfs zu minimieren. Wirksames Projektmanagement Unternehmen, für die Großprojekte kein „Tagesgeschäft“ sind, haben meist keine internen Ressourcen […]

Fortschrittsmessung und Earned Value

Projektfortschritt „richtig“ messen In der Regel liegen in den Unternehmen alle relevanten Planungselemente vor. Oft sind diese aber nicht ausreichend detailliert und verzahnt. Für eine belastbare Gesamtplanung müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein: Vollständige Erfassung aller Liefergegenstände Berücksichtigung der terminlichen Abhängigkeit Arbeitspakete mit messbaren Ergebnissen und Terminen Kapazität- und Ressourcenplanung auf Basis von Arbeitspaketen Eine integrierte […]

Systems Engineering

Von Common Sense zu Common Practice Systems Engineering spielt bei der Entwicklung komplexer Produkte, z.B. in der Luft- und Raumfahrt, schon lange eine große Rolle. In den letzten Jahren haben sich die Einsatzbereiche zunehmend erweitert, weil steigende Komplexität und vielschichtige Risiken mit dieser Methodik beherrscht und bewältigt werden können. Somit ist Systems Engineering aus Großprojekten […]

Schnittstellenmanagement in der Produktentstehung

Effiziente Arbeitsweisen in der Matrix-Organisation In den letzten Jahren hat der Produktentstehungsprozess stark an Bedeutung gewonnen, da die Anforderungen an den Prozess stetig steigen, während die gewünschte Durchlaufzeit immer kürzer wird. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, hat TARGUS ein Vorgehensmodell mit klar definierten Eckpunkten, Verantwortlichkeiten und Liefergegenständen entwickelt. Das Ergebnis ist eine an die […]

Project Management Office (PMO)

Vielfältige Aufgaben im Spannungsfeld zwischen Projekt und Linie Die große Herausforderung ist es, in den linienorientierten Unternehmensstrukturen projektspezifische Arbeitsweisen zu etablieren. Dazu bedarf es zum einen Methodenkompetenz und effektive Tools sowie zum anderen Erfahrung in der Projektabwicklung. TARGUS setzt umsetzungsorientierte PMOs auf und unterstützt in der Anlaufphase bei der Etablierung der neuen Methoden und Arbeitsweisen. […]

Operative Projektsteuerung

Termintreue als primäre Steuerungsgröße Ein übergreifend abgestimmter Terminplan ist das Grundgerüst eines Projektes und der „rote Faden“ für die Projektabwicklung und -steuerung. Da bei Nichteinhaltung von Terminen die Kosten- und Qualitätsziele gefährdet sind, setzen wir genau hier an. Durch Verknüpfung von Prozessketten und Erzeugen eines „pull“ über Schnittstellen hinweg, sorgen wir auf allen Ebenen für […]

Einblick in die TARGUS Management Consulting AG: Ein Interview mit Vorstandsmitglied Andreas Sans

Ad Special im manager magazin „Maschinenbau in Deutschland – eine Branche im Wandel“

TARGUS Produktkostenoptimierungen lohnen sich

HBM Ad Special „Product Value Management“

SICHERN SIE IHRE LIEFERKETTEN UND BLEIBEN SIE WETTBEWERBSFÄHIG

WIE UNTERNEHMEN IHRE LIEFERKETTE DURCH EINEN LIEFERANTENRADAR ABSICHERN KÖNNEN