Einkauf

Erhöhen der nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit durch optimierter cross-funktionaler Einkaufsarbeit

Wir bieten Ihnen strategische Beratung und operative Umsetzung bei allen Themen rund um die Optimierung Ihres Einkaufs – zielführend, ergebnisorientiert und erfolgreich. Dies umfasst die Ausarbeitung einer ganzheitlichen, standortübergreifenden Einkaufsstrategie, die effiziente Neuausrichtung der Einkaufsorganisation sowie die Digitalisierungsstrategie. Wir sind der erfahrene und zuverlässige Partner an Ihrer Seite, von der Identifikation bis zur Umsetzung von konkreten Kosteneinsparungen. Dies gelingt insbesondere durch unsere funktionsübergreifende Teamarbeit, denn nur in Kooperation mit allen Fachbereichen kann der Einkauf sein volles Potenzial entfalten. Ihre jeweiligen spezifischen Ziele und Erfolgsfaktoren sind der Schlüssel zu bestmöglichen Ergebnissen.

Unsere Leistungen

Procurement Scan

Mit einer übergreifenden Überprüfung Ihrer Einkaufsorganisation lässt sich der Wirkungsgrad der Einkaufsfunktion in Einklang mit einer gesamtheitlichen Strategie erheblich steigern.

Einkaufsorganisation

Zugeschnitten auf die Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens entwickeln wir, in Abstimmung mit vorhandenen und neuen Geschäftsprozessen, eine effizientere Organisation.

E-Procurement

Ein auf die Geschäftsstrategie abgestimmtes Konzept der Digitalisierung verbessert die Effizienz der Einkaufsfunktion und führt zu erheblicher Kostenreduktion.

Entwicklungs-begleitender Einkauf

Die volle Ausschöpfung des Leistungspotentials einer Einkaufsfunktion sowie die Verbesserung der Innovationskraft und Verkürzung von Lieferzeiten lässt sich mithilfe eines entwicklungsbegleitenden Einkaufs realisieren.

Materialkosten Management

Mit einem strategischen Führungssystem für radikales Materialkostenmanagement werden direkte und indirekte Materialkosten systematisch und nachhaltig gesenkt mit einem direkten Effekt in der GuV.

Produktkosten-optimierung

Eine systematische Optimierung von Produkten und ihren Spezifikationen führt zu verbesserter Konkurrenzfähigkeit sowie mehr Freiheit für unternehmerische Entscheidungen.

Konkurrenzierung

Die besten Preise beim Lieferanten werden durch echten Wettbewerb der möglichen Lieferanten erzielt, wodurch die Konkurrenzierung zu einem positiven Ergebniseffekt führt.

Investionsgütereinkauf

Ein ganzheitliches Konzept für das Treffen und Durchsetzen von Investitionsentscheidungen trägt zu einer langfristigen Ergebnissicherung bei.

Warengruppenstrategie

Die Aufstellung einer sinnvollen Strategie für alle Warengruppen und die Überführung in eine lernende Einkaufsorganisation führen zu einer erheblichen Reduzierung des Lieferausfallrisikos.

Lieferantenmanagement

Für eine störungsfreie Produktion mit sichergestellter Materialverfügbarkeit ist ein nachhaltiges Lieferantenmanagement wesentlich.

Rohstoffmanagement

Die Rohstoffbeschaffung befindet sich im Spannungsfeld zwischen Absicherung und Kostenarbeit und erfordert ein aktives Management der Prozesse.

TARGUS Trainingsakademie

Für eine störungsfreie Produktion mit sichergestellter Materialverfügbarkeit ist ein nachhaltiges Lieferantenmanagement wesentlich.

TARGUS Erfolgsfaktor

Kooperation mit dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) erhebt jährlich durch eine Mitgliederbefragung Kennzahlen zur Qualität, Struktur sowie den Prozessen und Kosten im Einkauf. Die Ergebnisse dienen als Grundlage zur Bewertung und Benchmarking von Einkaufsorganisationen. Veröffentlicht werden die Durchschnittswerte der Teilnehmer sowie die „Best-in-Class“ Ergebnisse.

Die Kennzahlen sind eine Hilfe, um Verbesserungspotenziale in der Beschaffung zu identifizieren, Visionen, Strategien und Ziele zu entwickeln sowie die Qualität der eigenen Organisation im Vergleich zu anderen zu bewerten. Die Ergebnisse der Studie sowie das Ranking der eigenen Organisation sind zusätzlich eine Argumentationshilfe für den Einkauf zur Einforderung von Verbesserungen.

LINK:  BME – Eine starke Gemeinschaft für Einkauf und Logistik – BME

Die richtige Projektvorbereitung

… ist Teil unseres Erfolges. Während eines Vorprojektes mit TARGUS haben Sie die Gelegenheit, sich mit uns und unseren Methoden vertraut zu machen. Wir nutzen die Ergebnisse, die wir mit Ihnen in diesem Schritt erzielt haben, für einen maßgeschneiderten Projektvorschlag auf Basis Ihrer spezifischen Bedürfnisse. Auf diese Weise benötigen unsere Berater eine sehr kurze Orientierungsphase für Ihr Unternehmen.

Toolbox

Sie profitieren von den innovativen Konzepten, die von unseren Beratern entwickelt wurden und unsere TARGUS Toolbox ständig erweitern und verbessern. Durch unsere einzigartige Kombination von vielfach erfolgreich erprobten Methoden schaffen wir auch für Ihr Unternehmen Synergien und erreichen zusätzliche Einsparungen.

TARGUS nach Maß

Die Methoden unserer TARGUS Toolbox basieren auf bewährten Ansätzen, die wir laufend verfeinern und mit unserem Know-how ergänzen. Diese Konzepte nutzen wir, um Ihr Projekt auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation maßzuschneidern.

Geschwindigkeit

Wir arbeiten in gemischten und interdisziplinären Teams aus erfahrenen Managern und Beratern und Ihren Mitarbeitern. Mit dieser gebündelten Kompetenz erreichen wir schnell belastbare Ergebnisse.

Nachhaltigkeit

Die gemeinsame Entwicklung von Lösungen durch intensive Kooperation und Partnerschaft mit Ihren Mitarbeitern führt zu einer Verfestigung der Veränderungen und damit zur nachhaltigen Verankerung.

Leistungen

Kontakt-4
Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?

TARGUS Management Consulting AG
Dechenstraße 7
40878 Ratingen
+49 (0) 21 02 – 94 22 66
info@targusmc.de

Ad Special im manager magazin „Maschinenbau in Deutschland – eine Branche im Wandel“

TARGUS Produktkostenoptimierungen lohnen sich

HBM Ad Special „Product Value Management“

SICHERN SIE IHRE LIEFERKETTEN UND BLEIBEN SIE WETTBEWERBSFÄHIG

DIE KRISE RICHTIG MANAGEN – JETZT AN MORGEN DENKEN

HERAUSFORDERUNGEN DER ZUSAMMENARBEIT IN COVID-19 ZEITEN EFFEKTIV MEISTERN