Home Konzepte Produktion

Produktion

Produktion
by anna

Produktion auf Weltklasseniveau

Die Produktion ist der Kern Ihrer operativen Wertschöpfung. Mit den richtigen Stellschrauben produzieren Sie dauerhaft auf Weltklasseniveau. Denn die operative Leistungsfähigkeit ist ein wesentlicher Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg produzierender Unternehmen.

Mit umfangreichen Methoden bietet unser Operational Excellence Ansatz die Optimierung der Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Aus der Vielzahl gängiger und weniger bekannter Ansätze und Methoden haben wir mit unserer OpEx Toolbox eine integrierte Systematik entwickelt. So betrachten wir mehr als nur die Einzelaspekte der Operational Excellence. Durch die stetige Verfeinerung unserer Methoden und die Ergänzung um eigene Konzepte erweitern wir unsere Toolbox zusätzlich.

Effizienz, Qualität und die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse unserer Kunden stehen dabei für TARGUS im Mittelpunkt. Unsere erfahrenen Berater identifizieren Ihre Kostentreiber und führen Sie mit gewinnbringenden Lösungen zu Operational Excellence.

UNSERE LEISTUNGEN 

KPI MANAGEMENT

Mit dem Key Performance Indicator Management, kurz KPI Management, wird die Anlagenleistung während des Betriebs bewertet und mit den Sollwerten abgeglichen. Ziel ist es, Abweichungen von so frühzeitig wie möglich zu erkennen und durch schnelle Gegenmaßnahmen Störungen und Ausfallzeiten zu minimieren. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung eines individuellen KPI Managements und der Optimierung Ihrer Prozesse.

5S OPERATIONAL EXCELLENCE

 

Sauberkeit, Ordnung und Disziplin gehören zu den wichtigsten Prinzipien jeder Organisation. Hierzu werden die 5S, im Deutschen auch 5A genannt, durchlaufen. Nur wenn der Nutzen der Aktion für alle erkennbar wird, kann die Belegschaft mobilisiert und der Weg zur Operational Excellence gemeinsam gegangen werden. Akzeptanz ist dabei der Schlüssel zum Erfolg.

PRODUKTIVITÄTS-
STEIGERUNG (OEE)

Verfügbarkeit, Leistung und Qualität sind die drei Stellschrauben, die die Gesamtanlageneffektivität beeinflussen. Mit der Kennzahl Overall Equipment Effectiveness, kurz OEE, wird die Wertschöpfung einer Anlage gemessen und die Leistungsfähigkeit von Anlagen vergleichbar gemacht. Um die Benchmarks zur Anlagenproduktivität in der Industrie zu erreichen, muss das Zusammenspiel der komplexen Faktoren optimal gestaltet werden. Mit unserem systematischen Ansatz zeigen wir Ihnen die Hebel zur Produktivitätssteigerung Ihrer Anlage.

MITARBEITER-
VERBESSERUNG DURCH TIP

 

Motivierte und bestens trainierte Führungskräfte der ersten Ebene sind der Motor für Operational Excellence. Um zusätzlich zur Optimierung von Prozessen und Organisationsstrukturen die Leistungsfähigkeit Ihrer Führungskräfte zu verbessern, haben wir das TARGUS Teamleader Improvement Program entwickelt. Unser Programm ist schwerpunktmäßig auf die ersten betrieblichen Führungsebenen ausgerichtet.

SMED

Unterschiedliche Losgrößen und verschiedene Produkte erfordern ein schnelles Umrüsten. Vielfach liegt verborgenes Potenzial in der Flexibilität der Produktionsanlagen und der Gestaltung des Rüstvorgangs. Single Minute Exchange of Die, abgekürzt SMED, steht für die Reduzierung von Rüstzeiten und die Optimierung des Fertigungsprozesses. Mit dem SMED-Verfahren betrachten wir Ihre internen und externen Rüstvorgänge getrennt.

OPEX TOOLBOX

Es bedarf individueller Konzepte, um dauerhaft im Wettbewerb erfolgreich zu sein. Doch was für das eine Unternehmen gilt, passt bei dem anderen nicht. Wir führen Sie mit unseren maßgeschneiderten Konzepten zu Operational Excellence.

INSTANDHALTUNG MIT TPM

Vielfach wird die Instandhaltung als notwendig, aber lästig verstanden. Durch die Einführung von Total Productive Maintenance (TPM) können Potenziale entlang der gesamten Wertschöpfungskette erschlossen und die Instandhaltung nachhaltig optimiert werden. Entscheidend für den Erfolg ist dabei die Einbeziehung der Instandhaltung in das Tagesgeschäft.

STATISTISCHE BETRIEBS- DATENANALYSE

Die Betriebsdaten-Erfassungs-Systeme moderner Produktionsanlagen beherbergen Datenschätze, die viel zu selten gehoben werden. Um diese Daten gezielt auswerten zu können, haben wir die Statistische Betriebsdatenanalyse (SBDA) entwickelt. Auf Basis der Ergebnisse erarbeiten wir Maßnahmen zur Senkung der Betriebskosten und zur Erhöhung der Produktivität Ihres Unternehmens.

PRODUKTIVITÄTS- STEIGERUNG

In der Produktion sind Verschwendung und Verluste zu vermeiden. Beide senken die Gesamtanlageneffektivität (GAE) einer Produktionsanlage, international als Overall Equipment Effectiveness (OEE) bezeichnet. Stillstände, Leerzeiten und Ausschuss mindern die Anlageneffektivität.

LEAN PRODUCTION

Verschwendung in der Produktion zu eliminieren, ist das Ziel von Lean Production. Überproduktion, Lagerbestände, Transportwege, Wartezeiten, komplizierte Prozesse, Ausschuss und Stillstände verursachen erhebliche Kosten. Ressourcen in Form von Material, Zeit und Arbeitskraft werden verschwendet. Mit Lean Production verschlanken wir Ihren Produktionsprozess und erhöhen die Leistungsfähigkeit Ihrer Produktion. Gerade im Bereich der Massenproduktion zeigen sich die positiven Effekte der Prozessoptimierung durch Lean Production besonders deutlich.