Home Konzepte Strategische Gesamtausrichtung Fast Turnaround

Fast Turnaround

Fast Turnaround
by anna

Fast Turnaround für mehr Profitabilität

Wachsende Kundenanforderungen, operative Probleme, erhöhter Wettbewerbsdruck und teilweise gesättigte Märkte führen häufig zu unbefriedigenden Erträgen. Mit Fast Turnaround setzen wir an den typischen Ursachen kritischer Unternehmenssituationen an und erzielen eine schnelle und umfassende Ergebnisverbesserung.

Fast Turnaround tailored

Ausgehend von der aktuellen Unternehmensplanung und der geforderten Kapitalrendite (ROCE) ermitteln wir zunächst die rein rechnerische Ziellücke für das erwartete operative Ergebnis (EBIT).

Zielorientierter Richtungswechsel mit Fast Turnaround

Um wieder profitabel zu werden, setzen wir den Fokus je nach Ausgangslage auf Kostensenkung, Qualitätsverbesserung, Produktentwicklung, Sortimentsbereinigung und Kunden(rück)gewinnung. Mit Konsequenz und Umsetzungsorientierung erreichen wir mit Fast Turnaround den Umschwung für Ihr Unternehmen – schnell und nachhaltig.

Bestimmung der „wahren“ Ziellücke

Anschließend folgt die Ermittlung der wahren Ziellücke, indem eine Bereinigung um optimistische Annahmen für Preis-/Umsatzsteigerungen oder eingeplante Kostenverbesserungen vorgenommen wird. Im Rahmen eines schonungslosen Transparenzprozesses schaffen wir eine klare Faktenlage, berechnen die tatsächliche Ziellücke und entwickeln ein konservativ-realistisches Szenario.

Roadmap for Success zur Schließung der Ziellücke

In der „Roadmap for success“ definieren unsere Fast Turnaround-Experten gemeinsam mit Ihren Fachleuten für alle Handlungsfelder konkrete Maßnahmenpläne. Alle Einzelschritte werden dabei individuell auf die Gegebenheiten Ihres Unternehmens zugeschnitten. Tatsächliche Umsetzbarkeit, realistische Quantifizierung und zeitliche Wirkung werden detailliert geplant und mit dem Controlling abgestimmt.

Ein weiterer Erfolgsfaktor unseres Fast Turnaround-Ansatzes ist das schriftliche Commitment des gesamten Managements. Die verbindliche Anerkennung der Roadmap erhöht die Zielerreichung in allen Bereichen. Die Umsetzung beginnt, wenn möglich, sofort und wird mittels wöchentlicher Erfolgsnachweise und Berichterstattung anhand finanzieller und qualitativer Kennzahlen konsequent gesteuert.

kernelemente der roadmap for success L 2 - Fast Turnaround

Typische Ergebnisse des Fast Turnaround

  • Kurzfristiges Erreichen der vorgegebenen Kapitalrendite (ROCE)
  • Schnelle Profitabilitätssteigerung durch Portfolio- und Kostenoptimierung
  • Produktivitätssteigerung und Qualitätsverbesserung
  • Senkung der Instandhaltungs- und Materialkosten
  • Zielorientierte Steuerung durch Management by Objectives (MBO)

Fast Turnaround in der Praxis

„Bereits in der Konzeptphase des Fast Turnaround ging TARGUS mit extremem Tempo und aktiver Unterstützung weit über die übliche Beraterrolle hinaus. Die Dynamik übertrug sich auf das örtliche Management, das das Projekt erfolgreich fortführte. Die erreichten Ergebnisverbesserungen überstiegen die Beraterkosten um ein Vielfaches.“

Schnelle, nachhaltige Ergebnissteigerung

Durch die konsequente Umsetzung der individuell entwickelten Roadmap konnten wir für verschiedene Kunden insbesondere aus der Automobil- und Pharmabranche massive Verbesserungen in der Produktivität und schließlich in der Kapitalrendite erzielen. Wesentlicher Schlüssel für den Erfolg unseres Konzeptes Fast Turnaround war die Übersetzung der Top-Zielgrößen wie EBIT oder ROCE in verständliche, zeitnahe Zielgrößen wie z.B. Verbräuche oder Ausschussraten. So wurde das gesamte Programm für die Mitarbeiter verständlich und damit auch in der Breite getragen. Die notwendigen Veränderungen fanden hohe Akzeptanz und wurden – unterstützt durch unsere Berater – in die tägliche Managementpraxis übernommen. Gerade in den operativen Bereichen wurden die Verbesserungen schnell und dauerhaft in die Arbeitsabläufe integriert.